Zur Übersicht

Schüler im Chefsessel

TM beteiligte sich bereits zum 4. Mal an dem bundesweiten Projekt, damit Schüler die Möglichkeit haben Unternehmerluft zu schnuppern.

Der 17-jährige Alexander aus Gilching vom Christoph Probst Gymnasium durfte am Mittwoch den 8. März 2017 unsere Geschäftsführer Roland Härtl und Georg Rager einen Tag lang auf Schritt und Tritt begleiten. Anlass dafür war das Projekt „Schüler im Chefsessel“ vom Verband „Die jungen Unternehmer“.

Ziel dieser Aktion ist es, den Jugendlichen ein lebendiges Bild vom ganz normalen Unternehmer und seinem Firmenalltag zu vermitteln. Die Schüler begleiten Firmenchefs hautnah und erfahren so die Herausforderungen des unternehmerischen Alltags aus erster Hand.

Was Alexander erlebt hat und wie er den Arbeitsalltag aus der Perspektive eines Firmenchefs erlebt hat, wird er in einem Aufsatz festhalten. Der Bericht ist Bestandteil des Unterrichts und wird darüber hinaus von einer regionalen Jury bewertet.

Die besten Erfahrungsberichte werden im Rahmen der Prämierungsveranstaltung im April/Mai mit einer Reise Ende Juni  nach Berlin belohnt. Hierfür wünschen wir Alexander viel Glück!

Meldung vom: 09.03.2017