Zur Übersicht

Wir haben so einiges für Sie auf Lager.

Sowohl in der Produktion als auch in der Lagerhaltung zählen Effizienz, Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und Funktionalität. Böden sollen auch größten Belastungen trotzen. Materialien und Produkte müssen durch Heiz-, Dämm- oder Kühlsysteme auf Idealtemperatur gehalten werden. Kurze Wege vereinfachen Abläufe, Beleuchtungssysteme arbeiten energieeffizient und ermöglichen den richtigen Überblick. Wir entwickeln Lösungen, mit denen Produktionsflächen und Lagerhäuser präzise wie Schweizer Uhrwerke arbeiten.

  • Scanlab Puchheim: Präzise wie ein Laser


    Lasertechnik bedeutet Technik auf höchstem Niveau in einer Zukunfts- und Wachstumsbranche. Folgerichtig stand 2012 bei Scanlab, einem führenden Hersteller von Scan-Systemen für die Lasermaterialbearbeitung und Medizintechnik, die Erweiterung der bestehenden Produktionsstätten in Puchheim an, die dem Unternehmen mehr Raum für Produktionsstätten und Verwaltungsräume bieten sollte.

    Vorgabe war dabei, dass die klare Linie des bestehenden Baus verfolgt würde und Technologie und Ästhetik im Einklang stehen. Die neuen Büroräume zeichnen sich durch Funktionalität und ein präzises Design aus, die Produktion überzeugt mit modernster Ausstattung und höchsten Sicherheitsstandards.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Erweiterung eines bestehenden Bürogebäudes mit Produktionsflächen

    Bauvolumen: Komplettbau 430.000 €

    Bauzeit: 2/2012 - 7/2012

    Leistungen: Metalldecken, Glaswände, Boden, GK-Wände, Türen, Bodenbeschichtungen

  • Trumpf Dienstleistungszentrum: Qualität ist Trumpf


    Der Name ist Programm: Die Firma Trumpf aus Ditzingen gehört zu den weltweit größten Anbietern von Werkzeugmaschinen und ist im Bereich industrieller Laser und Lasersysteme ein Weltmarkt- und Innovationsführer. Trumpf beweist, dass man in Baden-Württemberg wirklich alles kann – außer vielleicht Hochdeutsch.

    Entsprechend modern präsentiert sich das Unternehmen auch in seinem Dienstleistungszentrum in Ditzingen. Mit Mut zum Raum bietet man den Angestellten hier ein Arbeitsumfeld, das mit hochwertigen Materialien und einer offenen Architektur der ideale Nährboden für Ideen und Teamarbeit ist. Sichtbeton trifft auf Holzflächen, aufwändige Metallabhängungen setzen dem Materialspiel die Krone auf. Baffeln mit Sonderrahmen aus Aluminium sorgen für angenehme Akustik, ohne den Räumen ihre erhabene Atmosphäre zu nehmen. Brandschutzmaßnahmen garantieren höchste Sicherheitsstandards. Bei Trumpf passt alles zusammen.

    >>> Download Referenz: Trumpf Dienstleistungszentrum

  • TRUMPF Dienstleistungszentrum, Ditzingen

    Bauherr: Trumpf Immobilien GmbH & Co. KG, Ditzingen
    Architekt: Barkow Leibinger Architekten, Berlin
    Objektüberwachung: Gassmann + Grossmann, Baumanagement GmbH, Stuttgart

    Baumassen

    5.000 qm Trennwände, Vorsatzschalen
    2.500 qm abgehängte Decken
    2.600 qm Akustikplatten (teilw. auf Sekundaer-Konstruktion unter Trapezblechdach)
    700 qm Metall Unterdecken
    250 qm Streckmetall Unterdecken
    1.200 lfm Akustik Baffeln in Sonderausführung in Aluminium-Rahmen abgehängt
    1.800 qm Brandschutzmaßnahmen
    44 Stück Innentüren

    Montagebeginn: Mai 2006
    Fertigstellung:Juli 2007