Zur Übersicht

Da geht was.

Die Zukunft des Bauens wird sich in Zukunft auf die Bereiche Energetische Sanierung, Bauphysik und Barrierefreiheit konzentrieren. Hier sehen wir auch unsere Schwerpunkte, diese Entwicklung durch aktive und korrespondierende Teilnahme in Fachausschüssen und Gremien zu begleiten und zu fördern.

Zum einen sehen wir hier unsere Aktivitäten in der technischen Regelung als auch in der Zusammenarbeit mit Forschungs- und Prüfinstituten wie z.B. das Fraunhofer Institut.

Aktuell stehen hier die Themenkomplexe des nachhaltigen Bauens wie auch die Weiterentwicklung der DIN 4109 Schallschutz im Bauwesen im Vordergrund.