Zur Übersicht

Gelernt ist gelernt.

Uns ist die laufende Weiterbildung und die berufliche Förderung für all unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Bereichen ein wichtiges Anliegen.  

Der „Goldfischteich“ beispielsweise ist ein Förderprogramm für junge Nachwuchskräfte, die noch am Beginn ihrer beruflichen Karriere stehen und für Ihre weitere berufliche Laufbahn fit gemacht werden sollen. Inhaltlich werden Sie zu Themen wie Kommunikation, Selbstorganisation und Führung trainiert und geschult.

Die Obermonteure und Poliere, deren Einsatzgebiet hauptsächlich vor Ort auf den Baustellen ist, liegen uns aus unserer Tradition heraus besonders am Herzen. Es ist uns besonders wichtig, dass sie auf der Baustelle immer in allen technischen Fragen, in der Abwicklung der Baustelle und in der Sicherung der Qualität auf dem neuesten Stand sind und so in allen Kundenbelangen stets überzeugen können. Hierin fördern wir die Obermonteure dahingehend, dass sie in festen Abständen Gelegenheit haben sich im Ausbildungszentrum der Deutschen Bauindustrie in Hamm umfassend weiterzubilden.

Um den Bedarf an Weiterbildungen zu ermitteln und strukturiert anzugehen, führen wir im gesamten Unternehmen Mitarbeiterjahresgespräche durch. In diesen Gespräch soll neben einem offenen Austausch zwischen der Führungskraft und dem Mitarbeiter des jeweiligen Teams oder Abteilung, auch der individuelle Bedarf an Weiterbildungen erhoben werden. So versuchen wir jedem Mitarbeiter mit der passenden Schulung gerecht zu werden.

Weitere Informationen zum Fortbildungsprogramm erfahren Sie über Maximilian Wenzelburger unter 089/80093-650.